GA2 / Erik Gunnar Asplund

Erik Gunnar Asplund (1885–1940) war einer der bedeutendsten schwedischen Architekten, Hochschullehrer, Designer und Pioniere der skandinavischen Moderne.
Zu seinen wichtigsten – zunächst im neoklassizistischen Stil gehaltenen – Bauten gehören das Skandia Kino (1922–23), die Stockholmer Stadtbibliothek (1924–28), das Rathaus Göteborg (1916–37) sowie der Waldfriedhof Stockholm (1915–40 mit S. Lewerentz), der 1944 zum Unesco Weltkulturerbe ernannt wurde.

Weiterlesen

Freiform Tisch – Inch furniture, Basel

Der Freiform Tisch ist die vitale Annäherung des Möbeldesigns an die Individualität der Architektur. Jeder Tisch ist ein Einzelstück: Er wird speziell für den Raum, in dem er stehen soll, entworfen. Material und Form des Tischblatts reagieren auf den Grundriss des Raums, die Gegebenheiten des Lichts und der Blickführung, nehmen aber auch die geplanten Nutzungen vorweg.

Weiterlesen

Anvia – Holland

Wir freuen uns, die Lampenkollektion von Anvia exklusiv in der Schweiz anbieten zu können und zeigen derzeit die Kontergewichtlampe „The Upper King“ / Nr. 1506. Die Schwenkarmlampe basiert auf einem Entwurf des holländischen Gestalters J.J.M. Hoogervorst aus den 1960er Jahren. Inspiriert vom progressiven, italienischen Design der 1950er Jahre hat er noch zahlreiche andere Leuchten im Stil der Moderne für Anvia entworfen.

Weiterlesen

Artek 2nd Cycle

Nothing old is ever reborn but neither does it totally disappear.
And that which has once been born, will always reappear in a new form. – 
Alvar Aalto
Seit der Gründung von Artek im Jahr 1935 sind weltweit Millionen von Aalto-Möbeln verkauft worden. Vor ein paar Jahren hat das finnische Traditionsunternehmen begonnen, Originale aus eigener Produktion auf Flohmärkten, Dachböden oder in Schulen aufzuspüren, um sie einer neuen Generation von Interessenten und Liebhabern zugänglich zu machen.

Weiterlesen